USA-Gruppenfahrt


Der Traum aller Biker, einmal die Route 66 zu fahren. Der jahrelange Traum wurde nun Wirklichkeit. Alle 17 Fahrer erlebten mit Sicherheit eine tolle Motorradgruppenreise vom 23.04. bis 06.05.2006.

Die Flugreise nach Los Angeles (USA) verlief reibungslos, wo wir auch am 2.Tag unsere Harley im Empfang nahmen. Der 02.Tag führt uns von Los Angeles nach Palm Springs. Wir fahren über den Highway No.1, nach Julian - Palm Springs, dem berühmtesten Golf-Resort der USA. Der 03. Tag geht zum Joshua Tree National Park, entlang des Highway No.10 bis Phoenix. Der 04. Tag führt uns nach Wickenburg, Prescott, Sedona, wir befahren den Grand Canyon und entscheiden uns zusätzlich auch noch für einen Rundflug und dann weiter bis Flagstaff. Der 05.Tag wird sicher uns allen in guter Erinnerung bleiben, denn es geht nämlich auf der Route 66 entlang via Kingmann nach Laughlin, zum sehr bekannten Harley River Run Event, wo wir 3 Tage blieben. Die Bilder sind anzusehen unter www.laughlinriverrun.com .

Den 08. Tag geht es von Laughlin nach Las Vegas und dort stürzen wir uns in das Leben dieser verrückten Wüstenmetropole. Las Vegas ist einfach ein Muß, einfach toll, was wir alles zu sehen bekommen.


Der 09. Tag ist auch wieder sehr aufregend, also von Las Vegas geht es nach Lone Pine, durch das berüchtigte Death Valley, auch das Tal des Todes genannt. Wir durchfahren diese Wüste, es sind an die 53 Grad eine richtige Herausforderung für Mensch und Harley. Der 10. Tag führt uns von Lone Pine nach Paso Robles, wo wir auch ein teil der Rocky Mountains überqueren. Am 11. Tag fahren wir von Paso Robles auf dem Interstate Highway No.5 nach Carmel am Pazifik. Eine Wunderschöne Fahrstrecke erleben wir am 12. Tag von Carmel nach Santa Barbara, entlang des Highway No.1 in Richtung Monterey, ein Mittagessen gönnen wir uns im malerischen Morro Bay. Wie heißt es doch, einmal geht alles zu Ende, so genießen wir den 13.Tag, fahren Richtung Santa Barbara nach Los Angels wo wir die Harleys wieder abgeben und bereiten uns auf den Heimflug vor.

14 Tage sind vorbei, es war ein tolles Erlebnis und viel Spaß hatte ich mit Ben und Frau, Martin und Frau und Peter und Uwe. In dieser Zeit spulten wir an die 4800 km runter. Weitere Bilder von der USA Reise:
http://harley.lintech-gmbh.de/neu/


Bericht von Hans

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren