Gruppenfahrt nach Frankreich


Wir erlebten eine tolle Motorradgruppenreise vom 14. bis 25. September 2006. 14 Fahrer waren dabei. Wir trafen uns gegen 07 Uhr, fuhren über die A 24, A1, dass Ziel des ersten Tages war kurz vor Paris und so hatten wir gut und gerne an die 920 km runtergespult. Wir haben in einem Ibis Hotel Creil villers St. Paul übernachtet.

Am zweiten Tag nach dem Frühstück ging es dann pünktlich zur letzten Etappe an die 600 km bis zum Zielort auf die Insel Ile de Oleron, in das Hotel Le cap Qest. Diese Etappe war, so kann man es wohl bezeichnen, unter schweren Bedingungen zu fahren. An die 400 km hatten wir Dauerregen und so hatte sich auch dadurch die Fahrzeit erheblich verlängert.

Den dritten Tag verbrachten wir mit Sachentrocknen. Am Abend wurde dann ein gemeinsames Abendessen in gemütlicher Runde mit einigen Member vom Chapter Ile de Oleron und dem Hotel Eigentümer verbracht.

Am vierten Tag wurden wir vom einheimischen Chapter Ile de Oleron geführt und fuhren die Küstenstraße 25 in Richtung Royan. Dort verbrachten wir einen halben Tag.


Der Präsi vom Ile de Oleron Chapter hatte uns am Abend zu sich nach Haus eingeladen. So verbrachten wir den Rest des Tages mit einem anschließenden Besuch in einem Restaurant, wo wir noch paar Drinks zu uns nahmen.

Die letzten sieben Tage setzte Hans aus Lübeck und ich uns ab und fuhren die Küstenstraße am Atlantic bis nach Spanien San Sebastian durch traumhafte schöne Landschaften. Immer wenn es dunkel wurde, suchten wir uns ein Hotel. Von San Sebastian durchfuhren wir die traumhaften Gebirgszüge der Pyrenäen vom Atlantic bis zum Mittelmeer.

Von dort ging es dann in Richtung Lyon – Deutschland. In Deutschland fuhren wir weiter über Baden – Baden, Bad Herzfeld, in Richtung Heimat. Ja, die letzten sieben Tage immer traumhaftes Wetter, tolle Straßen und Landschaften. Aber auch viele nette Leute lernt man bei so einer Fahrt mit der Harley kennen. An die 5680 km haben wir in diesen 11 Tagen hinter uns gebracht.


Bericht von Hans

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren