Harleyevent Hamburg


Hamburg hat es wieder verstanden ein unvergessliches Harley Treffen auf die Beine zu stellen. Vom 14. – 16.Juli 2006 brannte die Luft. Die Bikerrinnen und Biker haben lange auf diesen Tag gewartet, die Herzen schlagen höher und endlich ist es wieder soweit, die chromblitzenden Maschinen kehren in die Hansestadt zurück! Zum vierten Mal können Harley-Fans und alle, die schon immer mal ein edles Bike aus der Nähe sehen und erleben wollten, für ein langes Wochenende stauen und sich durch die bunte Meile treiben lassen.

Als einziges urbanes Harley-Davidson Event weltweit genießen die Hamburg Harley Days einen besonderen Status und Reitz, der geprägt ist durch die Nähe zur Innenstadt, zur Kulisse des Hafens und zum Hamburger Kiez – eine unvergleichlich explosive Mischung. An allen drei Tagen ein voll gefülltes Programm, von Freitag bis Sonntag ab 15 Uhr bis 24 Uhr, auf allen Bühnen. Eine tolle Stimmung und ein tolles Angebot.


Die traditionelle Parade am Sonntagmittag bildet den Abschluss jeder Hamburg Harley Days, auch wieder in diesem Jahr. Die sehr abwechslungsreiche Strecke führt diesmal mitten durch die City und bietet den Bikern die Möglichkeit, sich von tausenden schaulustigen Hamburgern und Touristen bejubeln zu lassen. Eine tolle Gelegenheit, gemeinsam mit anderen Fans der Kultbikes die wunderschöne Hansestadt zu erkunden.

Natürlich haben auch wir vom Free Harley Mecklenburg Chapter aus Hagenow uns die einmalige Gelegenheit nicht nehmen zu lassen und waren hautnah dabei und haben sehr viel Spaß gehabt. Hamburg ist einfach ein Muss, an diesen Tagen trifft man Gott und die Welt, viele bekannte Gesichter lauen einen über den Weg. Man kann nur jeden Biker empfehlen sich so ein Event und das noch vor der Tür nicht entgehen zu lassen.

Bericht von Hans

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren