Saisonstart 2016

Saisonstart 2017

Abschlussberich zum Symbol. Saisonstart 2017 (Bilder im Rückblick)
Keine Genehmigung gruppenweise zu starten. Am Donnerstag, dem 20.04.2017. fiel diese Entscheidung. Der Presi Hans Barner wurde zur Gesprächsrunde geladen. Anwesend waren die Verkehrsbehörde des Landkreises und die Polizei Ludwigslust. Begründung, wenn zu so etwas eingeladen wird, wenn die Abfahrtszeit, Streckenführung und das Ziel bekannt sind, bedarf es einer Genehmigung.
Am Freitag, dem 21.04.2017, haben wir dann auf der Homepage des Free-Harley-Mecklenburg-Chapter und auf der Facebooke-Seite den eingeladenen Bikern die Absage des symbolischen Biker-Saisonstarts mitgeteilt.
Danach eine Welle der Empörung. Stinksauer waren über 100 Biker, die per Telefon, E-Mail sich meldeten sowie die Wortmeldungen der ca. 4350 Zugriffe auf Facebooke ,die ebenfalls stink sauer über das Einmischen der Behörde waren.
Anmerkung von Presi Hans zu dieser Entscheidung: Ja, über Jahre verlief alles reibungslos wie z.B., bei der 13. Biker - Sommer - Party habe ich das beim zuständigen Straßenbauamt in Rostock eingereicht. Dann kam die Info vom Polizeipräsidium Rostock, wir haben aufgrund der jetzigen Lage zur Begleitung weder Zeit noch Kapazität usw. Vorschlag von der Genehmigungsbehörde und der Polizei Rostock, ziehen Sie, Herr Barner, Ihren Antrag zurück, fahren Sie in Gruppen unter 30 Bikern nach StVO, dann brauchen Sie auch keine Haftpflicht.
So können Sie auch in Zukunft verfahren, wenn sie in Gruppen unter 30 Bikern und nach der StVO fahren mit dem Hinweis, jeder fährt auf eigene Verantwortung. Gesagt, getan, so haben wir diesen Vorschlag umgesetzt.
Seit September 2016 gilt eine neue Regel und das deutschlandweit. Wenn so was organisiert wird, ist die Behörde zuständig, wo der Start ist, also die Verkehrsbehörde Ludwigslust/Parchim. Da heißt es jetzt: Wenn Start, Ziel und Strecke bekannt sind, ist es genehmigungspflichtig, so der §29 der StVO Abs.2.
Weil seit September 2016 im Genehmigungsverfahren aber auch wegen der Zuständigkeit, da wo gestartet wird, andere Regeln gelten, hätte man hier aus Kulanz auch wegen der sehr kurzen Zeit durch die Verkehrsbehörde und der Polizei anders Handeln können. Mit dem Hinweis am 23.04. 2017 und weil alles organisiert ist, fahren Sie Gruppen nach StVO. Beim nächsten Treffen, wenn wieder gefahren werden soll, holen sie sich rechtzeitig die erforderliche Genehmigung dafür ein.
Das wäre der richtige Weg in die richtige Richtung gewesen, so stellt sich die Frage, wem hat es nicht gepasst und wer steckt dahinter um diesen symbolischen-Biker-Saisonstart mit aller Macht die Absage durchzusetzen ?
Statt dessen wird ein Polizist per Krad geschickt, der am Sonntag, dem 23.04.2017, alles über Stunden kontrolliert, und die Stadt Ludwigslust schickt auch noch jemanden vom Ordnungsamt, der aufpassen soll, das wir um 11:00 Uhr auch den Platz vorm Schloss verlassen haben. Die Gedanken sind frei! :-)
Unsere Einladung zur 14. Biker-Sommer-Party in Hagenow steht, wir freuen uns auf ein Wiedersehen.
Hans
Presi vom Chapter

Teilnehmer

Jahr Biker Wetter
2004 530 gut
2005 380 Regen
2006 410 durchwachsen
2007 510 gut
2008 470 durchwachsen
2009 480 gut
2010 460; 740 in Vielank und über 950 Motorradfreunde bei der Show sehr gut
2011 660 sehr gut
2012 450 gut
2013 120 Regen
2014 410 Traumwetter
2015 ca. 50 Regen, Regen, Regen :-(
2016 ca. 35-50 Hagel und Schnee bei 2°C

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren