Chapterfahrt nach Trier und Ürzig


Die Gegend um Trier, das Moseltal und das Event „Harley & Wein“ in Ürzig waren Ziel unserer Chapterfahrt vom 5. bis 13. August.

Die Fahrt nach Trier absolvierten wir in drei Tagesabschnitten auf zumeist kurvenreichen und bergigen Nebenstraßen durch landschaftlich reizvolle Mittelgebirge sowie Städte und Ortschaften mit vielen Sehenswürdigkeiten.

Am 1. Tag durchfuhren wir den Harz und gelangten über den Kyffhäuser bis in die Nähe von Erfurt. Am 2. Tag ging es weiter durch Erfurt über den Thüringer Wald und die Rhön nach Fulda und von dort bis in den Taunus. Von hier erreichten wir am 3. Tag nach kilometerlanger Abfahrt zunächst den Rhein und über den Hunsrück die Mosel und Trier. Kurz nach Ankunft in Trier kam es zu einem herzlichen und interessanten Treffen mit dem Director und weiteren Member vom Trier Chapter.


Von den Bikerfreunden aus Trier erhielten wir auch gute Tipps und Hinweise für erlebnisreiche Touren und die Besichtigung von Sehenswürdigkeiten.
In den folgenden Tagen unternahmen wir von Trier aus ausgedehnte Tagesfahrten nach Luxemburg, entlang der Mosel zum Deutschen Eck nach Koblenz sowie durch die Eifel zum Nürburgring. Schoppen beim Harley – Dealer in Konz, eine Stadtrundfahrt in Luxemburg sowie ein Stadtbummel durch Trier sorgten ebenfalls für Abwechslung und tolle Erlebnisse.

Das dreitägige Harley – Event in Ürzig bildete dann den abschließenden Höhepunkt unserer Tour. Bei Wein und Bikermusik war die Stimmung ausgelassen. Mit Freude und Begeisterung verfolgten auch viele Schaulustige entlang der Mosel die Biker auf ihrer Ausfahrt. Die erlebnisreiche Stunden und Tage unserer Tour gingen damit dem Ende entgegen.

Bericht Reinhard


Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren