13. Biker-Sommer-Party

13. Biker-Sommer-Party vom 29.-31.07.2016 in Hagenow
Hagenow war wieder mal für 2 Tage fest in der Hand der Biker. Das Wetter spielte mit; kleine Regenschauer konnten der guten Laune nichts anhaben. Es wurde Freitag und Samstag bis in die Nacht hinein kräftig gefeiert. An beiden Tagen waren an die 300 Biker gekommen, sowie ca. 500 interessierte Besucher aus Hagenow und dem Umfeld. Da hätten wir uns wirklich 200 Biker und 1000 Besucher mehr gewünscht! Der Aufwand der Vorbereitung einer solchen Veranstaltung ist schon enorm. Davon kann Presi und Hauptorganisator Hans Barner ein Lied singen! Wie immer, wurde von ihm wieder alles perfekt vorbereitet.
Am Samstag stand der Höhepunkt an; die große Bikerparade. 10.30Uhr erfolgte die Aufstellung und die Einweisung durch Hans Barner. So wurde festgelegt und bekannt gegeben, dass in Gruppen und nach StVO gefahren wird. An die 150km durch den Landkreis Ludwigslust / Parchim und Schwerin standen auf dem Programm. Die 200 Motorräder sorgten auf der Strecke hier und da für Aufsehen. Chromglänzende Bikes und der unverkennbare Sound, das ist halt Spaß pur! In Hagenow wurde die Parade gegen 13.45Uhr wieder auf dem Festplatz empfangen, welcher sich mittlerweile schon gut gefüllt hatte. Die Parade verlief reibungslos und ohne große Zwischenfälle.
Am Sonnabend gegen 18.00Uhr erfolgte die Begrüßung der Biker und Gäste durch den Director und Hauptorganisator des Chapters, Hans Barner. Er dankte den Bikern und Besuchern für ihr Kommen und seinen Chapter-Mitgliedern für die Unterstützung in diesen Tagen.
Ein großes Dankeschön geht an die Betriebe aus Hagenow und Umgebung, die diese 13. Biker-Sommer-Party unterstützt haben. Wörtlich Hans Barner: "Ohne Eure Unterstützung wäre all das nicht möglich gewesen. Dafür danke ich persönlich, als auch im Namen des Harley Chapters aus Hagenow!".
Nun ergriff Thomas Möller das Wort, der Bürgemeister der Stadt Hagenow. Er danke Hans Barner für sein großes Engagement. Die Auszeichnungen erfolgten im Anschluss; ebenfalls durch den Bürgermeister und Hans Barner.
Dabei waren 16 Chapter und Bikervereinigungen, sowie 11 Motorradklubs und Freebiker.Pokale erhielten: Christa Nehry, mit 73 Jahren älteste aktive Bikerin der diesjährigen Veranstaltung, Horst Hering mit 79 Jahren ältester Biker, Johan Foessen für die weiteste Anreise, aus Schweden mit 1.005 Kilometern. Den Pokal für das größte anwesende Chapter, erhielt das Hanseaten Chapter, welches mit 22 Membern anreiste. Die 3 schönsten Bikes wurden auch wieder gewählt; in diesem Jahr erstmals durchs Publikum. Erster Preis, Andreas Wille aus Boizenburg, 2. Andreas Steinmetz aus Hagenow und 3. Martin Pyrek aus dem Landkreis Börde.
Für gute Musik und Stimmung, sorgten insgesamt 3 Bands. Abgerundet wurde die Veranstaltung wieder mal durch ein tolles Höhenfeuerwerk.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren